Häufig gestellte Fragen

Kann ich die Airwalker als Geschenk verschicken?

Natürlich. Durch getrennte Versand- und Rechnungsadressen ist das gar kein Problem und sicherlich eine super Idee.

Muss ich den Airwalker Ballon selbst mit Helium befüllen?

Nein, alle unsere Airwalker werden bereits mit Helium gefüllt verschickt. Zudem sind in allen Preisen stets die Kosten für Helium, Verpackung und Versand enthalten.

Wie funktioniert ein Airwalker?

Airwalker sind mit Helium gefüllte Folienballons. Die mit Gewichten versehenen Füße lassen sie direkt über dem Boden schweben. Folienballons sind - im Gegensatz zu Latex-Ballons - bekannt für Ihre lange Flugzeit von mehr als einer Woche.

Wie lange lebt ein Airwalker Ballon?

In der Regel halten Airwalker mindestens ein bis zwei Wochen, wobei die genaue Lebenszeit der Airwalker-Ballons schwer abschätzbar ist. Sogar das Wetter (Luftdruck, Temperatur) kann einen Einfluss haben. Je größer jedoch der Airwalker, desto länger wird er schweben.

Ich möchte den Airwalker gerne als Geschenk verschenken und eine Grußkarte hinzufügen. Ist das möglich?

Grundsätzlich gilt: Was Ballons angeht ist bei uns nichts unmöglich. Wir sind für Sonderwünsche jederzeit offen und erreichbar. Senden Sie uns einfach eine Email an info@ballonpost.de.

Wer freut sich über Airwalker?

Unsere Erfahrung zeigt, dass sich von Jung bis Alt jeder über einen Airwalker Ballon freut. Bei uns im Laden stürzen sich vor allem die Kinder auf die kleinen Tierchen. Aber auch unter Jugendlichen und Erwachsenen ist es ein beliebtes Geschenk mit Kult-Charakter.